03.07.2015
TV Stetten -TSV 5:1
Bei tropischen Temperaturen trat der TSV am Freitagabend zu einem Freundschaftsspiel beim TV Stetten an. Es entwickelte sich ein gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, die aber keine Tore brachten. Erst kurz vor der Halbzeit ging Stetten mit Hilfe des TSV mit 1:0 in Führung. Auch die Strümpfelbacher hatten gute Torchancen, konnte diese aber leider nicht nutzen.
Besser machten es nach dem Wechsel die Gastgeber, die ihre Führung auf 3:0 ausbauten. Dann war es Thomas Heubach, der einen Freistoß zum zwischenzeitlichen 3:1 direkt verwandelte. Gegen Ende merkte man dem TSV die nicht vorhandenen Auswechselspieler an und so erhöhte Stetten noch auf 5:1.
Ohne Einwirkung eines Gegenspielers erlitt ein Spieler des TV Stetten eine schwere Verletzung.
Wir wünschen ihm gute Besserung.
Fazit: Am Ende ein etwas zu hohes Ergebnis, da der TSV an diesem Abend eine wirklich gute Leistung zeigte.

   

TSV Wetter