Fussball Aktive: 0:2 Niederlage gegen Höfen Baach
Wie in den Jahren zuvor gab es keine Punkte in Höfen Baach zu holen. Höfen Baach begann stark und hatte gleich zu Beginn zwei hervorragende Chancen, die allerdings durch unseren Torspieler Patrick Pott zunichte gemacht wurden. Ein schnell vorgetragener Angriff der Heimmannschaft brachte dann das 1:0 für Höfen Baach. Pech hatte danach Erich Pantea, dessen Volleyabnahme aus 18m gegen den Pfosten klatschte. Das 2:0 für Höfen Baach dann durch einen Konter noch vor der Halbzeit zum 2:0 Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte dann beste Chancen durch den TSV, die aber allesamt nicht verwertet werden konnten. Die Konter von Höfen Baach wurden auch nicht konsequent ausgenutzt und so blieb es bei der Niederlage für den TSV

Fussball Reserve: 1:1 Unentschieden gegen Höfen Baach
Endlich konnte die Reserve mal wieder punkten. Verlor man das Spiel in Hohenacker doch recht unglücklich, reichte es diese Woche für einen Punkt. Den Chancen nach hätte man das Spiel gewinnen müssen. In der ersten Halbzeit spielte der TSV einen schönen Fußball und ging verdient mit 1:0 durch Marius Strasser in Führung. Weitere Chancen konnten nicht verwertet werden und so blieb es bei der knappen Pausenführung. In der zweiten Halbzeit verpasste man dann erneut zu erhöhen, war aber auch schwierig, da viele gute Aktionen im Strafraum vom Unparteiischen abgepfiffen wurden. Mehr Glück hatte dann Höfen Baach. Ein Rempler an unserem Innenverteidiger, dessen Hand dann den Ball berührte führte zu einem Strafstoß. Der nicht unverdiente Ausgleich war auch gleichzeitig der Endstand.