Fussball Aktive: 1:1 gegen Miedelsbach
Der Gegner aus Miedelsbach war schon im Vorfeld aufgrund der Tabellensituation als klarer Favorit gehandelt worden und so begann der Gegner auch sehr druckvoll. Doch nach 5. Minuten war es schon vorbei. Der TSV übernahm die Initiative und schloss einen einstudierten Eckball in der 8. Minute durch Faruk Demirci zum 1:0 ab. Der Gegner war sichtlich betroffen und in der ganzen ersten Halbzeit machte nur die Heimmannschaft das Spiel. Beste Torchancen wurden allerdings reihenweise vergeben. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel, doch beide Abwehrreihen ließen wenig zu. Der TSV war trotzallem bis zur 80. Minuten auffälliger. In den letzten 10. Minuten dann kam der Gast stärker auf und in der 86. Minute gelang Miedelsbach der sehr glückliche Ausgleich. Ein sehr gutes Spiel des TSV macht Hoffnung auf mehr.

Fussball Reserve: 0:5 Niederlage
Nichts zu holen gab es gegen den TSV Miedelsbach. Der Gegner spielte cleverer und hatte sehr viel Erfahrung in seinen Reihen. Trotzallem viel die Niederlage etwas zu hoch aus.