Fussball Aktive: 2:2 Unentschieden

Am Sonntag war der Tabellendritte aus Welzheim zu Gast. Die Gäste begannen druckvoll und brachten in der Anfangsphase den TSV des Öfteren in Schwierigkeiten. Doch mit Glück und einem gut aufgelegten Torspieler Patrick Pott überstand der TSV diese 15 Minuten unbeschadet. Dann ein Konter über Erich Pantea, der im Zweikampf mit dem Gästetorspieler einen Eckball herausholte. Während der Torspieler einen Abstoß forderte, nahm Erich Pantea den Ball , führte schnell den Eckball genau auf Lars Schönleber aus, der den Ball per Direktabnahme ins Tor beförderte. Das hatten sich die Gäste anders vorgestellt und starteten weiter ihre Angriffe. Dies wurde in der 27. Minute zum 1:1 belohnt. Keine 4. Minuten später ein Strafstoß für die Gaste und es stand 1:2. Kurz vor der Halbzeit dann der nächste Auftritt von Erich Pantea. Er sah, dass der Torspieler zu weit vor dem Tor stand und überspielte ihn zum 2:2 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit dann eher ein kampfbetontes Spiel, beide Seiten hatten wenige Chancen, der TSV allerdings die Klareren. Es blieb aber bei einem insgesamt gerechten Unentschieden.

Vorschau: Das nächste Derby steht an. Am nächsten Sonntag spielt der TSV gegen Grossheppach . Anpfiff Aktive 14:30 Uhr, Reserve um 12:45 Uhr in Beutelsbach.