Kinder- und Jugendturnen  

   

Frauenturnen  

   

Montagsturner  

   

Frauenturnen Vorstellung

Vorstellung

Das Frauenturnen stellt sich vor



Der gesundheitsgerechte Sport ist sehr förderlich zur Bewältigung und zum Abbau von Stress und hat einen großen Einfluß auf unser allgemeines Wohlbefinden. Die Teilnahme am Sport ist für jeden ein wichtiger Schritt zur Erhaltung der Gesundheit und zur Steigerung der Vitalität für den Alltag!

Unsere Trainingsstunde gliedert sich in einen

- Konditionsteil (30 Minuten)

Ohne High-Impact Elementen (keine Sprünge) aus dem Bereich Aerobic: 3/4 Moves,
Folklore -Tänzen oder im Wechsel ein Indian Balance-Programm

- Kräftigungs und Entspannungsteil (30 Minuten)

Ohne/mit Geräten wie Handeln, Bällen, Dyna-Bänder zur Kräftigung der Gesamtmuskulatur, Verbesserung des Gleichgewichts und anschließendem Dehnungs- und/oder Entspannungsteil.

Dance und sensomotorisches Training zur Gesundheitsförderung

Das Angebot wurde in Richtung Gesundheitssport ausgerichtet. Neben dem Tanzanteil hat der zweite Stundenanteil den Schwerpunkt „Sensomotorisches Training“, auch unter den Begriffen Gleichgewichtstraining, Balance-Training oder Stabilisatorentraining bekannt. Hier werden die tiefer liegenden Muskeln angesprochen, die beim üblichen Training der großen oberflächlich liegenden  Muskelgruppen vernachlässigt werden und deren Zusammenspiel mit den Sehnen- und Gelenkkapselrezeptoren.

Dadurch werden viele positive Auswirkungen auf den aktiven Bewegungsapparat erzielt:
- Eine erhöhte Stabilität der Gelenke und der Wirbelsäule
- Eine aufrechtere Haltung
- Ein verbesserter Gleichgewichtssinn
- Eine bessere Körperwahrnehmung
- Ökonomischere Bewegungsabläufe
- Erhöhtes Selbstbewußtsein
- Dient zur Sturzprophylaxe

Beim Training wird unser Körper in eine labile Lage versetzt (z.B. Stand auf einem Bein) in der es gilt, das Gleichgewicht zu halten. Erschweren lassen sich die Übungen durch „Schließen der Augen“, Verwendung von labilen Unterlagen (z.B. Balance Pads, Bälle…) und Störungen wie Schubser von Partnern oder zusätzliche Schwingungsreize.  Kurze kleinere Spiele runden das Gesamtprogramm ab. 


2012: Gesundheitssport mit Spaßfaktor


2012: Stabilisierende Übungen

Termin: Immer mittwochs von
19:00 -20:00 Uhr (ab 30.03.-30.10. in den Sommermonaten)
oder von
20:00 bis 21:00 Uhr (in den Wintermonaten)
in der Gemeindehalle Strümpfelbach


Trainerin: Claudia Ortmann-Kempernolte, Tel. 07151-606724
Ausbildungen und Lizenzen:
- ÜL C Frauengymnastik und Tanz
- ÜL B Prävention – Haltung
- DTB Aerobic Instructor
- DTB Indian Balance Instructor (Basic und Classic)
- ZUMBA® Instructor
- DTB LaGym® Instructor
- DTB Core & Stability Instructor
   

TSV Wetter  

   
© ALLROUNDER