TSV Geschichte


Im Jahr 1946 hat die Amerikanische Militärregierung dem Turn- und Sportvereindie Lizenz zur Wiederaufnahme des Vereinsbetriebs erteilt. Der Verein begann seine Wiederaufbauarbeit unter dem 1.Vorstand Albert Ellwanger. Es war zunächst nur die Fußballabteilung tätig. Sie beteiligte sich 1947 wieder an den Pflichtspielen. Hans Kaiser wurde 1947 zum Spartenleiter für Fußball bestellt.

Dann hat aber auch die Musterriege ihren Sport wieder mit Eifer betrieben. Sie konnte bei den Württembergischen Meisterschaften in Backnang am 19. Juni 1949 die Württembergische Meisterschaft erringen.
 
   
© ALLROUNDER