TSV Geschichte


Es war ein mutiges Unterfangen, als sich einige Männer 1912 Jahren vornahmen, in Strümpfelbach einen Sportverein zu gründen. War doch ein Jahr zuvor schon der Turnerbund Strümpfelbach e.V. gegründet worden. Doch zu den sogenannten "Freien Turnern" bestand im bürgerlichen Lager der Wengerter und Handwerker eine gewisse Spannung, der man aus dem Wege gehen wollte.
Die Erkenntnis war da, daß für die Gesunderhaltung von Körper und Geist die Ausübung des Sportes allen Kreisen möglich gemacht werden sollte. Beim Besuch von Sportveranstaltungen in der Umgebung wuchs das Interesse ganz besonders für den Kraftsport. Da waren die Waiblinger und Rommelshauser Athleten ermunternde Vorbilder. Buchdruckereibesitzer Späth aus Waiblingen, der Gauvorstand der Athleten, hat mit hiesigen Interessenten Vorgespräche geführt und sie zur Vereinsgründung bestärkt. Auch in Kleinheppach kam im Jahr 1911 die Gründung eines Kraftsportvereins zustande.

   
© ALLROUNDER