TSV Berichte

Jahreshauptversammlung 2016

Peter Grund bleibt Vorsitzender


Von links: Ernst Ritter (50 Jahre), Eberhard Hermann (60 Jahre), Peter Grund (Erster Vorsitzender) und Kurt Weckherlen (50 Jahre).Foto: ZVW

Beim TSV Strümpfelbach sind außerdem verdiente Mitglieder geehrt worden

Weinstadt-Strümpfelbach.

Peter Grund bleibt Erster Vorsitzender des TSV Strümpfelbach. Er wurde auf der jüngsten Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt. Auch sonst konnten bei den Neuwahlen wieder alle Posten turnusgemäß besetzt werden. Kassier Rolf Oeckinghaus wurde ebenso wieder gewählt, Kassenprüfer sind Klaus Issler und Wolfgang Haase. Zum technischen Leiter wurde Dieter Toth gewählt, Beisitzer sind Herbert Koss und Karl-Heinz Mödinger.

Der sportliche Bereich stimmt den TSV Strümpfelbach sehr positiv. Auch hier konnten für alle Abteilungen Leiter gefunden werden. „Erfreulicherweise sind auch die Mitgliedszahlen erneut leicht gestiegen“, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

Folgende Ehrungen standen auf der Tagesordnung bei der diesjährigen Hauptversammlung des TSV Strümpfelbach: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Traute und Holger Dorer, Inge Lackner und Joachim Hammer ausgezeichnet, für 40 Jahre Mitgliedschaft Eberhard Fleck und Walter Zeyher, für 50 Jahre Mitgliedschaft Erika Mödinger, Ernst Ritter und Kurt Weckherlen sowie für 60 Jahre Mitgliedschaft Rolf Dietrich, Eberhard Hermann und Erwin Wilhelm.

Bericht und Bild der Waiblinger Kreiszeitung vom 24.03.2016


Bericht 's Blättle vom 23.03.2016

   
© ALLROUNDER